LitZell 21 - Ute Bales, Autorin, Foto: Michael Spiegelhalter

Ute Bales

1961 in Borler/Eifel geboren und in Gerolstein/Eifel aufgewachsen, studierte sie Germanistik, Politikwissenschaft und Kunst in Gießen und Freiburg/Breisgau, wo sie heute  lebt und arbeitet. 

LitZell - Jens Baumeister, Autor, Foto: privat

Jens Baumeister

ist Kunsthistoriker, Weindozent und Sachbuchautor. Daneben ist er als VHS-Dozent, Gästeführer und Ausbilder von zukünftigen Stadtführer*innen, Kultur- und Weinbotschafter*innen und Weinarchitektur-Führer*innen tätig. 

LitZell 21 - Katrin Baumeister, Autorin, Foto: privat

Dr. Kathrin Baumeister

arbeitet als Autorin und unabhängige Kunsthistorikerin sowie Dozentin und Vermittlerin (Theologische Fakultät, VHS, verschiedene Museen, TTM Trier u.a.). 

LitZell 21 - Antje Fries, Autorin, Foto: privat

Antje Fries

geboren in Flensburg und über Franken, Hessen und Nordbaden in Rheinhessen gelandet. Studium der Germanistik und Anglistik, später Lehramt an Grund- und Hauptschulen. 

LitZell 21, Peter Friesenhahn, Autor, Foto: privat

Peter Friesenhahn

1952 in Pünderich geboren, lebt und arbeitet der Autor als Musiker, Lieder - und Filmemacher an der Mosel.

LitZell 21 - Tim Frühling, Moderator und Autor, Foto: Hessischer Rundfunk

Tim Frühling

geboren in Niedersachsen, aufgewachsen in Stuttgart, lebt er seit 1997 in Frankfurt und ist mittlerweile im Herzen Hesse. Seit über 20 Jahren arbeitet er beim Hessischen Rundfunk. 

LitZell 21 - Gina Greifenstein, Köchin und Autorin, Foto: Gina Greifenstein

Gina Greifenstein

Die gebürtige Unterfränkin ist vor über zwanzig Jahren in der Südpfalz „gestrandet“, wo sie seitdem als freie Autorin ihr literarisches Unwesen treibt. 

LitZell 21 - Anne Grießer, Autorin, Foto: privat

Anne Grießer

1967 im badischen Odenwald geboren und aufgewachsen, studierte die Autorin Bibliothekswesen, Ethnologie und Germanistik, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. 

LitZell 21 - Jürgen Heimbach, Autor, Foto: Elisa Biscotti

Jürgen Heimbach

Der Autor wurde 1961 in Koblenz geboren und begann nach einer kaufmännischen Ausbildung ein Studium der Germanistik und Philosophie. In dieser Zeit gründete er eine freie Theatergruppe und ein Off-Theater in Mainz. 

LitZell 21 - Judith Kauffmann, Autorin, Foto: SWR Pressestelle/Fotoredaktion

Judith Kauffmann

Nach 40 Jahren im Medien-Job ist die gelernte Zeitungsredakteurin – geboren in Neustadt an der Weinstraße, zu Hause in Speyer - seit 2015 Rentnerin und nun also Jung-Autorin. 

LitZell 21 - Susanne Konrad, Autorinnen, Foto: Marina Griepentrog

Susanne Konrad

lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. 1965 in Bonn geboren, wuchs sie in Dortmund auf und studierte dann in Frankfurt Literaturwissenschaft und Geschichte. 

LitZell 21 - Matthias Kreck, Mathematikprofessor und Autor, Foto: privat

Matthias Kreck

Algebraische Topologie und Differentialtopologie sind die Gebiete des 1947 geborenen Professors für Mathematik an der Universität Bonn, der in Mainz und Bonn lebt und in seiner Freizeit Cello spielt. 

LitZell 21 - Verena Mahlow, Autorin, Foto: privat

Dr. Verena Mahlow

Für ihren ersten Roman "Ein Mann für den Dreizehnten", der 1997 erschien, erhielt sie den 1. Preis des Frauengeschichten-Wettbewerbs des Gustav-Lübbe-Verlags. 

LitZell 21 - Mischa Martini, Autor, Foto: Hans-Georg Eiben

Mischa Martini

Nach dem Berufsstart als Zeitungsredakteur wechselte der 1956 in Trier geborene Autor zu einem Buchverlag. Unter dem Pseudonym Mischa Martini schreibt er  Kriminalromane.  

LitZell 21 - Minas, Autor, Foto: privat

Minas

geboren 1953 in Flensburg, polnischer Vater (konnte nie richtig Deutsch), dänisch-stämmige Mutter (mit entsprechendem Zungenschlag). Im altsprachlichen Gymnasium dann Latein und Altgriechisch dazugelernt. 

LitZell 21 - Hasan Özdemir, Autor, Foto: Iris Kaczmarczyk

Hasan Özdemir

geboren 1963 in der Türkei, lebt der deutschsprachige Lyriker, Erzähler und Dramatiker in Ludwigshafen und Freinsheim, wo er auch Initiator der "Literarischen Lese Freinsheim" ist. 

LitZell 21 - Martin Schnick, Autor, Foto: privat

Martin Schnick

geboren 1966 in Andernach, hat in Mainz, Bonn und Paris Germanistik, Philosophie und Romanistik studiert. Anschließend arbeitete er als Dramaturg, Regisseur, Bühnenautor in Köln, Bonn und Berlin.