Jens Baumeister

Seine Schwerpunkte sind Kunst, Archäologie und Weingeschichte sowie Karl Marx. 2017 wurde sein bislang erfolgreichstes Buch "Wie der Wein Karl Marx zum Kommunisten machte" veröffentlicht, das dieses Jahr auch auf Chinesisch erschienen ist.

2018 und 2019 folgten "Karl Marx zwischen Pfandhaus und Champagner" und "Weinfreunde Marx & Engels" sowie einige wissenschaftliche Artikel über den Trierer Denker. Momentan arbeitet er über den berühmtesten Geheimagenten der Welt.

"Weder geschüttelt noch gerührt. Wein trinken wie James Bond" wird voraussichtlich im Herbst 2021 erscheinen.

 
www.weinkarlmarx.de

Foto: privat

LitZell 21 - Jens Baumeister, Foto: privat