Dr. Kathrin Baumeister

Ihr fachlicher Schwerpunkt liegt auf europäischer und christlicher Kunst, Buchillustration des 18. – 20. Jahrhunderts und Gartenarchitektur. Ihr Hauptinteresse ist dabei die Frage, welche Rolle Kunst als Schnittstelle zwischen Politik und Gesellschaft spielt.

2021 werden die Bücher "Der Palastgarten Trier. Ein Park zur Erholung" und "Wie das Christkind in die Krippe" kam erscheinen. Seit 2017 hat sie zusammen mit ihrem Mann drei Bücher über Karl Marx geschrieben und veröffentlicht ("Wie der Wein Karl Marx zum Kommunisten machte", "Karl Marx zwischen Pfandhaus und Champagner" und "Weinfreunde Marx und Engels").

 
www.weinkarlmarx.de

Foto: privat

LitZell 21 - Katrin Baumeister, Autorin, Foto: privat